Elternarbeit

In der Derletalschule nimmt die Zusammenarbeit mit den Eltern eine fundamentale Stellung ein. Viele Eltern kommen zunächst mit Vorbehalten in die Schule. Sie fühlen sich häufig abgeschoben und haben resigniert. 

Unsere Aufgabe ist es, Elternarbeit so zu konzipieren, dass die Eltern „als Fachleute für ihr Kind“ wieder Erziehungsverantwortung übernehmen.

„Zur Erfüllung ihrer Aufgabe bedarf die Schule für Erziehungshilfe der engen Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten ..“ (Zitat Richtlinien 1978, S.7)

Mit der Aufnahme in die Derletalschule beginnt ein aktiver pädagogischer Prozess der Verhaltens-änderung und Verhaltensstabilisierung, in die die Schüler und Eltern eingebunden sind.

Frau Lenders (Elternberaterin)
Frau Lenders (Elternberaterin)

Eterntraining

Gemeinsam mit dem Leiter der OGS bietet Frau Lenders einmal wöchentlich ein Elterntraining an.

Elterntraining ist eine Arbeit mit den Eltern unter konkreter Einbeziehung der Kinder, um neues Verhalten im Umgang mit den Kindern zu erlernen und zu trainieren.

Es wird nicht nur theoretisch über das Erziehungsverhalten gesprochen, sondern das Verhalten wird in realen Situationen, z.B. Hausaufgaben trainiert.

Die Eltern werden in der Situation begleitet und können Handlungs-alternativen entwickeln und erproben. In der anschließenden Reflexionsrunde  haben die Eltern die Gelegenheit ihre Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

 

Derletalschule

René-Schickele-Str. 12

53123 Bonn


Tel.: 0228-643435

Fax: 0228-7480129