Di

20

Dez

2016

Alle Jahre wieder!

Bevor die Schüler der Klasse 5a am Donnerstag in die Weihnachtsferien entlassen werden, wurde heute nochmal ein besonderes Essen im Kochunterricht zubereitet. 

Es gab Sternen Klöße an Chicken Wings traditionell mit Rotkohl und Bratensoße. Danach gab es Vanilleeis auf Orangensaft mit Schoki Soße und Schoki Herzen.

Alle Schüler haben fleißig mitgeholfen und zum Schluss den Tisch festlich gedeckt. 

"Ich möchte mich bei uns bedanken, das haben wir sehr lecker gemacht" sagte ein Schüler zum Abschluss....

In diesem Sinne wünschen wir allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Di

06

Dez

2016

Abenteuer Lernen

Wieder geht ein erfolgreicher Experimentiertag mit Birgit und Sonja von Abenteuer Lernen zu Ende. 

Die Kinder können selbst diverse Experimente zum Thema feuer ausprobieren.  

Was braucht eine Kerze um zu brennen?

Wie kann man selbst ein Feuer machen (wie in der Steinzeit)?

Welche Bestandteile hat eine Kerze?

Wie kann man ein Feuer löschen?

Welches Gas entsteht wenn Backpulver und Wasser vermischt  werden?

Was braucht man um eine Rauch bombe zu bauen?

Und viele weitere Fragen wurden geklärt. 

Es war ein wundervolles Projekt!

Do

01

Dez

2016

Die TG/OGTS im Derletal gewinnt Kinder- und Jugendrechtepreis 2016!

Gewinner des Kinder- und Jugendrechtepreises der youngcaritas im Erzbistum Köln ist die Gruppe „Big Voices“ der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe „Maria im Walde“ aus Bonn. Mit dem zum vierten Mal ausgeschriebenen Preis ermutigt die youngcaritas Kinder und Jugendliche, sich über ihre Rechte zu informieren und deren Einhaltung einzufordern.

Fr

30

Sep

2016

iPad Koffer an der Derletalschule

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a testen die iPads die der schule für einige Wochen ausgeliehen wurden. Medienkonpetenz in vielen Bereichen ;)

Mi

15

Jun

2016

Ausflug zu den Schafen und Ziegen

Jeden Donnerstag darf eine andere Klasse einen Ausflug zu den Schafen und Ziegen machen. NAch einer gemeinsamen Wanderung erleben die Kinder hier mehrfach im Jahr, was es alles zu tun gibt... 

Dabei sind alle Aufgaben sehr beliebt. Die Schafe werden gefüttert oder auf eine andere Wiede getrieben. Außerdem muss der Stall sauber gemacht werden, den Tieren neues Heu gebracht werden und die Köttel müssen eingesammelt werden. 

Ein wunderbarer außerschulischer Lernort für die Schüler!

Mi

15

Jun

2016

Ein Tag für Mädchen

Netzwerk E an der Richard Schirmann Schule in Hennef. 

Es war ein rundum gelungener Tag mit vielen verschiedenen Workshops. Die Mädchen haben Schlüsselanhänger gestaltet, an einem Malworkshop teilgenommen, das Mittagessen für alle gekocht oder verschiedene Spiele draußen gemacht. 

Hoffentlich gibt es nächstes Jahr wieder einen Tag nur für die Mädchen.

Di

14

Jun

2016

Schüler in Bewegung

Jeden Montag und jeden Mittwoch wird die Turnhalle in eine Bewegungslangschaft verwandelt. Dann haben alle Klassen die Möglichkeit für kurze Bewegungseinheiten in die Turnhalle zu kommen. 
Alle Schüler haben ihren Spaß und freuen sich über dieses tolle Angebot.  Danke an unsere Motopädin, die Lehrer und die Schüler die morgends immer fleißig aufbauen.

Mo

08

Dez

2014

Derletalschule beteiligt sich am Projekt "gewaltfrei Lernen".

Die Schüler der Derletalschule beteiligen sich am Anti-Gewalt-Projekt "gewaltfrei Lernen".
Das Programm macht Kinder und Jugendliche für die gemeinschaftliche Arbeit in der Klasse und das Lösen von Konflikten wortstark und handlungsfähig. Unter folgendem Link finden Sie einen Artikel des General-Anzeigers:

 

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/hardtberg/Schüler-der-Derletalschule-lernen-Stopp-zu-sagen-article1488822.html

 

Mo

23

Sep

2013

Schüler engagieren sich - Derletalschule gewinnt 2. Preis!

Fünf Schülerinnen und Schüler der Afrika-AG der Derletaschule setzten sich interessiert mit Fragen zum Thema Fair Trade und Gerechtigkeit auseinander, verglichen verschiedene Lebenssituationen von Menschen in Afrika und konnten Unterschiede zwischen fairem und gewöhnlichem Handel feststellen. Dabei kam ihnen die Idee, den Fairen Handel zu unterstützen, indem sie versuchten Schokolade aus fair gehandelten Produkten selbst herzustellen und fair gehandelte Bananen und Schokoladenkekse am Schülerkiosk verkauften.

Um auch andere Schülerinnen und Schüler, die Lehrergemeinschaft, Eltern und Freunde über den Fairen Handel zu informieren, entwickelten sie eine informative Frühstückszeitung. Diese reichten sie in den verschiedenen Klassen herum und stellten sie für alle sichtbar am Schülerkiosk aus.

Die Aktion wurde von allen Seiten der Aktion "Gemeinsam für Afrika" mit dem 2. Platz in der Kategorie Grundschulke geehrt!

 

Hier gehts zur Gewinnerseite:

http://www.gemeinsam-fuer-afrika.de/schulkampagne/wettbewerb/gewinner-2013-grundschule/

Di

28

Mai

2013

Bundesfreiwillige gesucht!

Die Derletalschule sucht zur Erweiterung des Teams zum nächsten Sommer Ehrenamtliche für den Bundesfreiwilligendienst!

Di

23

Okt

2012

„Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“

Die Derletalschule nimmt an der Kampagne „Schule der Zukunft“ des Umwelt- und Schulministeriums NRW teil. Ziel soll es sein, eine Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Schulalltag zu tragen. Das heißt, dass sich die Schülerinnen und Schüler in handlungsorientierten und naturnahen Projekten mit zukunftsrelevanten Themen beschäftigen und dabei Verantwortung für ihr Handeln übernehmen.

Ein bereits seit vielen Jahren laufendes Projekt ist unser Schulgarten. Hier wird nicht nur Obst und Gemüse aller Art angepflanzt, geerntet und verspeist, sondern auch der Kompost mit allen seinen helfenden Lebewesen (z.B. der Regenwurm) intensiv erforscht. Die Kinder erfahren hierbei den Zusammenhang zwischen einer schützenswerten Umwelt und ihrer eigenen Gesundheit. Zudem lernen sie bei der gemeinsamen Gartenarbeit und der Erforschung des Bodens Verantwortung füreinander zu übernehmen.

Als Teilnehmer der Kampagne haben wir z.B. die Möglichkeit für unsere Bodenuntersuchungen kostenlos einen Umweltbus zu bestellen, der für unsere Schülerinnen und Schüler viel Material zum Experimentieren zur Verfügung stellt.

 

Mo

22

Okt

2012

Partnerschule in Kamerun „Les Franchinets“

Seit etwa einem Jahr haben wir eine Partnerschule in Afrika. Sie befindet sich in Kamerun in der HauptstadtYaoundé und heißt „Les Franchinets“.

In dieser Schule wird zweisprachig unterrichtet: in Englisch und Französisch. Die Schülerinnen und Schüler sind zwischen 6-11 Jahre alt und tragen eine Schuluniform.

 Vor einem Jahr haben wir angefangen ein paar alte Computer dorthin zu schicken. Mittlerweile besitzt die Schule schon einen eigenen Computerraum mit Internetzugang.

Leider ist unser Weihnachtspäckchen bis heute nicht dort angekommen.

Deshalb hat die Klasse 5 von Frau Lauktien vor kurzem Briefe und Informationen über unsere Schule per Mail nach Kamerun geschickt. Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 sind sehr gespannt auf eine Antwort.

 

Les Franchinets“ hat folgendes Motto: Ein Kind, das man unterrichtet, ist ein Land, das man erbaut.“ «Un enfant qu'on enseigne c'est une nation qu'on construit»

Homepage: http://les-franchinets.net

Derletalschule

René-Schickele-Str. 12

53123 Bonn


Tel.: 0228-643435

Fax: 0228-7480129